Ort Lichnau (Lichnowy)

Lichnau Ort 2005 001

|active

  • Namensvariationen : Lichenau, Lichtnau, Lichnau, Lichtenau
  • Namensvariationen : Lichnowy
  • Status : Landgemeinde
  • Landkreis : Konitz (Choinice)
  • Regierungsbezirk : Marienwerder (Kwidzyn)
  • Amtsbezirk : Groß Paglau (Pawlowo)
  • Amtsgericht : Konitz (Choinice)
  • Standesamt : Groß Paglau (Pawlowo)
  • Volksschule vor Ort : ja

Lichnau besaß um 1320 85 Hufen an Ackerflächen, Wiesen, Wasser und Brüche:

  • 72 Hufen wurden den Bauern zugeteilt und waren zinspflichtig (pro Hufe 3 Vierdung und 3 Pfennige auf St. Martin)
  • 4 Freihufe für den Pfarrer
  • 9 Freihufe für den Schulze.

Der Dorfkrug zinste dem Schulzen 3 Vierdung und 0,5 Pfund Pfeffer.

Der Schulze durfte auf dem See vor dem Dorfe mit einem Kahn fischen.

Die Höhe der Zinsabgaben und sonstige Dienstleistungen änderten sich im Laufe der Geschichte. Besonders nach Kriegsschäden, Verwüstungen, Seuchen usw... wurden die Auflagen an die Bewohner meist abgemildert, um die Menschen entweder am Ort zu halten oder um neue Ansiedler anzuwerben.

Login

Spende für den Betrieb dieser Seite

Enter Amount